item2
DAVID GUBELMANN
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
BELLE EPOQUE-WOCHE IN KANDERSTEG 2015

Am 18. Januar 2015 fuhren wir mit dem von einer BLS Ae 6/8 gezogenen Sonderzug der Swiss Classic Train nach Kandersteg, wo wir der Eröffnungsfeier der Belle Epoque-Woche beiwohnten. Die Stimmung war angenehm und das Wetter fantastisch. Unzählige Leute haben sich in Schale geworfen und alte Kleider und Kostüme angezogen, so wie es in der Belle Epoque zur Wende des 19. zum 20. Jahrhundert üblich war. Nichts konnte also guten Bildern noch im Wege stehen. Nach dem Empfang der Teilnehmer kam dann der Umzug, wo die "Kostümierten" vom Bahnhof zum Dorfzentrum defilierten.

Nach dem Umzug fuhren wir mit der Gondel zum Oeschinensee hinauf und stapften dort oben eine Weile im Schnee herum. Die verschneite Landschaft war wunderschön und der Himmel stahlblau. Wir spazierten bis zum Restaurant am See, wärmten uns bei einer heissen Schoggi auf und liefen dann wieder zur Gondelbahn zurück, wo wir wieder nach Kandersteg runterfuhren. Vom Tal unten schauten wir noch dem Sonnenuntergang zu, bevor es schliesslich eindunkelte und wir uns zu unserem Hotel begaben. Ein wunderbarer Tag!