item2
DAVID GUBELMANN
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
SCHWARZWEISS 1, DIE ANFÄNGE

Schon bald, nachdem ich zu fotografieren begann, konnte ich das Schwarzweiss-Labor meines Vaters übernhemen. Die SW-Fotografie packte mich, ich drückte unbeschwert auf den Kameraauslöser und werkelte stundenlang im Labor. Ich nahm alles mögliche auf: Landschaften, Blumen, Tiere, Strassenzüge, Leute, Häuser, und ich fotografierte auf Reisen, in Museen, auf Velofahrten, auf Wandertouren und auf Spaziergängen in Rapperswil-Jona, wo ich aufgewachsen bin. Ich experimentierte mit verschiedenen Filmen und Entwicklern, optimierte Belichtungs- und Entwicklungszeiten.

Da ich mit einer Ausnahme nie ein bestimmtes Fotoprojekt verfolgte, habe ich mich nie auf ein bestimmtes Gebiet beschränkt. Dementsprechend gross ist die Auswahl meiner Fotos. Die in diesen Jahren entstandenen Bilder gefallen mir immer noch sehr gut!